mehr ferienideen
baden
trekking
velotouren
wandern
schlemmen

genua

Die Hauptstadt der Provinz Ligurien hat ca. 600‘000 Einwohner. Von Genua aus erstreckt sich Richtung Südosten die Riviera di Levante bis La Spezia. Südwestlich von Genua liegt die Riviera di Ponente bis nach Ventimiglia an der Grenze zu Frankreich.
Genuas Altstadt, eine der grössten Europas, hat bis heute ihren multikulturellen Charme bewahrt. 2004 wurde der alte Hafen umgestaltet.
Unbedingt besuchen sollte man dort das Meeresmuseum, das Aquarium von Genua.
Neben der Kirche San Lorenzo, dem ehemaligen Stadttor Porta Soprana und dem gleich daneben sich befindenden Geburtshaus von Christoph Kolumbus laden viele prächtige Palazzi und interessante Museen zum Besuch.


Die Fahrt von Domodossola nach Genua dauert gut 3 Stunden. (Umsteigen in Milano Centrale).

milano