casa coco trontano italien

Trontano liegt auf der rechten Talseite des Valle Vigezzo, an der Strecke Domodossola - Locarno der Centovallibahn. Mit 1700 Einwohnern ist der Ort eine lebendige Dorfgemeinschaft mit Schule, Post, Laden, und Bar/Trattoria. Im kleinen Laden kann man fast alles kaufen, ausser frisches Fleisch. Jeden Morgen kommt der Bäcker vorbei mit frischem Brot.                                                                            Ein ausgedehntes Festgelände wird rege genutzt für die verschiedensten Anlässe übers Jahr,  z.B. „Sagra del Fungo“ - Steinpilzfest - jeweils im September.   Von Domodossola fährt die Vigezzina (Centovallibahn) in einer guten Viertelstunde nach Trontano.  Praktisch jede Stunde fährt ein Zug von Trontano nach Domodossola oder Richtung Locarno. Gleich beim Bahnhof befindet sich die Trattoria della Stazzione und der kleine Laden.
Das Ferienhaus erreicht man zu Fuss in knapp 10 Minuten Richtung „Antichi mulini del rio Graglia“ (braune Markierung). Anreise mit dem Auto via Locarno Centovalli oder via Brig Simplon.

casa coco - ein haus in trontano